J. B. Holmes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
J. B. Holmes Golfspieler
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Karrieredaten
Profi seit: 2005
Derzeitige Tour: PGA TOUR
Turniersiege: 6

John Bradley Holmes (* 26. April 1982 in Campbellsville, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Profigolfer der PGA TOUR. Er zieht es vor nicht mit seinem Vornamen, sondern nur mit seinen Initialen als "J.B." angesprochen zu werden.

Nach einer sehr erfolgreichen Amateurlaufbahn, an deren Ende er 2005 im siegreichen Team der USA beim Walker Cup stand, wurde Holmes im Spätsommer jenes Jahres Berufsgolfer. Er gewann im Herbst das PGA Tour Qualifikationsturnier (Q-School) und errang somit die Spielberechtigung für die große nordamerikanische Turnierserie. Bei seinem ersten Antreten gelang ihm ein zehnter Platz bei der Sony Open in Hawaii und im Februar 2006 − es war der fünfte Start – siegte Holmes bei der FBR Open. Damit erreichte er die 1 Mio $ Preisgeld-Marke, so schnell wie kein anderer PGA Tour Golfer vor ihm.

Am 1. September 2011 musste Holmes sich einer Gehirnoperation unterziehen, wobei eine Chiari-Malformation festgestellt wurde. Eine allergische Reaktion auf eine implantierte Titanplatte machte einen Monat später einen weiteren operativen Eingriff notwendig. Im Januar 2012 konnte er jedoch auf die PGA Tour zurückkehren.

PGA Tour Siege[Bearbeiten]

Andere Turniersiege[Bearbeiten]

  • 2003 Kentucky Open (als Amateur)
  • 2004 Kentucky Open (als Amateur)
  • 2005 PGA Tour Qualifying Tournament
  • 2010 CVS Caremark Charity Classic (mit Ricky Barnes)

Resultate bei Major Championships[Bearbeiten]

Tournament 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009
Masters DNP DNP DNP DNP DNP T25 DNP
US Open CUT DNP DNP T48 DNP CUT T27
Open Championship DNP DNP DNP CUT DNP CUT 69
PGA Championship DNP DNP DNP T37 DNP T29 WD
Tournament 2010 2011 2012 2013 2014
Masters DNP DNP DNP DNP DNP
US Open DNP DNP DNP DNP T17
Open Championship T14 CUT DNP DNP
PGA Championship T24 WD DNP DNP

DNP = nicht teilgenommen
WD = zurückgezogen
CUT = Cut nicht geschafft
"T" geteilte Platzierung
Grüner Hintergrund für Siege
Gelber Hintergrund für Top 10

Teilnahmen an Mannschaftsbewerben für die U.S.A.[Bearbeiten]

Amateur

Professional

Weblinks[Bearbeiten]

(alle englisch)