J. Ernest Mangnall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ernest Mangnall.jpg

James Ernest Mangnall (* 1866 in Bolton; † 13. Januar 1932) war ein englischer Fußballtrainer.

Karriere[Bearbeiten]

Seine Trainerkarriere begann Mangnall beim FC Burnley 1899. 1903 wurde er Trainer des 1902 aus Newton Heath hervorgegangenen neuen Vereins Manchester United. 1908 gewann Mangnall mit United den ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte. Außerdem gewann er 1909 mit den Red Devils den FA-Cup. 1911 wurde er abermals mit seinem Team Meister. Im nächsten Jahr verließ er seinen Klub und ging zum Lokalrivalen Manchester City. In den zwölf Jahren bei der er bei ManCity war, holte er keinen einzigen Titel.

Stationen[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

  • 2 x englischer Meister mit Manchester United (1908, 1911)
  • 1 x englischer Pokalsieger mit Manchester United (1909)