J. Robert Lennon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

J. Robert Lennon (John Robert Lennon; * 1970 in Easton, Pennsylvania)[1] ist ein amerikanischer Roman- und Kurzgeschichtenautor, Musiker und Komponist.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Für seinen ersten Roman The Light of Falling Stars (dt. Das Licht der fallenden Sterne) erhielt er den „Barnes & Noble Discover Young Writers Award“.

Seine 2008 erschienene Kurzgeschichte The Rememberer diente John Bellucci und Ed Redlich als Vorlage für die Fernsehserie Unforgettable.

J. Robert Lennon lebt in Ithaca, New York.[2]

Werke[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. J. Robert Lennon auf goodreads.com
  2. Biografie auf der Website von J. Robert Lennon