Jack Fritscher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jack Fritscher (* 20. Juni 1939 in Peoria, Illinois) ist ein US-amerikanischer Autor.

Leben[Bearbeiten]

Fritscher besuchte das Pontifical College Josephinum und studierte an der Loyola University Chicago. Fritscher war Mitherausgeber des US-amerikanischen Magazins Drummer. Als Autor verfasste er mehrere Werke. Seit 2008 ist er mit Mark Hemry in Kalifornien verheiratet. Zuvor waren Robert Mapplethorpe und David Sparrow seine Lebensgefährten gewesen.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Some Dance to Remember: A Memoir-Novel of San Francisco 1970-1982
  • Gay San Francisco: Eyewitness Drummer - A Memoir of the Art, Sex, Salon, Pop Culture War, and Gay History of Drummer Magazine from the Titanic 1970s to 1999
  • Assault with a Deadly Camera (Memoiren seines Lebensgefährten Mapplethorpe)
  • Jack Fritscher's American Men
  • Popular Witchcraft: Straight from the Witch's Mouth
  • Television Today
  • Love and Death in Tennessee Williams
  • When Malory Met Arthur: Love and Death in Camelot

Weblinks[Bearbeiten]