Jack McBrayer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jack McBrayer in New York im März 2007.

Jack McBrayer (* 27. Mai 1973 in Macon, Georgia) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Komiker. Für seine Rolle in der Comedyserie 30 Rock wurde er 2009 für einen Emmy nominiert und gewann den Screen Actors Guild Award als Teil eines Schauspielensembles einer Comedyserie.

Karriere[Bearbeiten]

Von 1995 bis 2002 war er Teil der Improvisationstheatergruppen The Second City und iO Chicago. Dort lernte er Tina Fey kennen, die ihn später bei ihrer Serie 30 Rock besetzte, die seinen Durchbruch brachte. Vor diesem Erfolg spielte er in 80 Folgen der Show Late Night with Conan O'Brien einen Hillbilly, in die er nach seinem Engagement mehrfach zurückkehrte, um mit seiner 30-Rock-Figur aufzutreten.

In der Fernsehserie Arrested Development erhielt er eine kleine, wiederkehrende Rolle als Kellner in einem Country Club. Auf die Einstellung der Serie folgte sein Engagement bei 30 Rock, bei der er nach Tina Fey und Alec Baldwin einer der Hauptcharaktere ist.

2008 spielte er neben Mariah Carey die Hauptrolle in ihrem Musikvideo zu ihrem Song Touch My Body. 2010 spielte er eine Rolle in dem Film Cats & Dogs - Die Rache der Kitty Kahlohr und eine durchgehende Rolle in der dritten Staffel von Phineas und Ferb.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]