Jacob Mellis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jacob Mellis

Jacob Mellis beim Aufwärmen

Spielerinformationen
Voller Name Jacob Alexander Mellis
Geburtstag 28. März 1991
Geburtsort NottinghamEngland
Größe 180 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
2002–2007
2007–2009
Sheffield United
FC Chelsea
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2009–2012
2009–2010
2011
2012–
FC Chelsea
FC Southampton (Leihe)
FC Barnsley (Leihe)
FC Barnsley
0 (0)
12 (0)
15 (2)
57 (8)
Nationalmannschaft
2006–2007
2007–2008
2008–2010
England U-16
England U-17
England U-19
3 (0)
6 (0)
12 (4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 8. Februar 2014

Jacob Alexander Mellis (* 28. März 1991 in Nottingham) ist ein englischer Fußballspieler, der seit Sommer 2012 beim FC Barnsley unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Jacob Mellis wurde 1991 in Nottingham geboren und begann 2002 bei Sheffield United seine Karriere. Im Juni 2007 wechselte für eine Million Pfund Sterling in die Jugendakademie des FC Chelsea.[1] 2008 erreichte er mit dem Akademieteam das Finale des FA Youth Cups, verlor aber dort gegen die Mannschaft von Manchester City mit 2:4.[2] In der Saison 2008/09 kam er in die Reservemannschaft und kam in seiner ersten Saison dreizehn Mal zum Einsatz und erzielte dabei drei Tore.[3]

Am 14. August 2009 wurde er bis zum Januar 2010 an den FC Southampton verliehen[4] und gab sein Profidebüt am darauffolgenden Tag, als er bei der 1:3-Niederlage gegen Huddersfield Town eingewechselt wurde.[5] Nach zwölf Ligaspielen kehrte er im Januar nach London zurück. In der Saison 2010/11 stand er zunächst im erweiterten Profikader und absolvierte am 23. November 2010 in der UEFA Champions League gegen MŠK Žilina sein erstes Spiel auf europäischer Ebene, als er in der 90. Minute für Josh McEachran eingewechselt wurde.[6]

Im Januar 2011 wurde Mells bis zum Saisonende an den FC Barnsley ausgeliehen.[7] Am 5. Februar 2011 erzielte er bei 1:4-Niederlage gegen Leicester City das einzige Tor und damit seinen ersten Treffer für die "Tykes".[8] Bis zum Ende der Saison bestritt er fünfzehn Ligaspielen und kam auf zwei Treffer.

Am 3. April 2012 wurde er an die Reservemannschaft der Queens Park Rangers verliehen und erzielte gegen die Reserve von West Ham United ein Tor.[9]

Zur Saison 2012/13 wechselt Mellis zum FC Barnsley, wo er einen Zwei-Jahresvertrag unterschrieb.[10]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Mellis spielte für die U-16, U-17 und U-19-Nationalmannschaft Englands. Bisher bestritt er 21 Länderspiele für englische Auswahlmannschaften und erzielte dabei vier Tore.[11]

Titel und Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Chelsea raid Blades for £1million Mellis, dailymail.co.uk
  2. FA Youth Cup: Manchester City crush Chelsea, telegraph.co.uk
  3. Steckbrief auf der offiziellen Webseite des FC Chelsea
  4. Chelsea Starlet In On Loan, www.saintsfc.co.uk. 
  5. Huddersfield 3–1 Southampton, BBC Sport. 
  6. Blues fight back for welcome win, skysports.com
  7. MELLIS LOANED OUT, www.chelseafc.com. 31. Januar 2011. 
  8. Leicester 4-1 Barnsley, BBC Sport. 5. Februar 2011. 
  9. QPR take Chelsea reject Mellis on trial after smoke-grenade shame. In: Daily Mail. 
  10. Barnsley sign former Chelsea youngster Jacob Mellis. BBC Sport. Abgerufen am 19. Juni 2012.
  11. U-Länderspieleinsätze auf thefa.com