Jacques de Milly

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jacques de Milly
Kupferstich um 1725
Großmeisterwappen Jacques' de Milly

Fra' Jacques de Milly, auch de Milli, Iacobus Millius, Iacobus de Milly, († 17. August 1461) war ein Adliger aus der Auvergne und vom 15. Juni 1454 bis zu seinem Tod im Jahre 1461 der 37. Großmeister des Johanniterordens.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jacques de Milly (GM 37) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorgänger Amt Nachfolger
Jean de Lastic Großmeister des Johanniterordens
1454–1461
Piero Raimondo Zacosta