Jade Tree Records

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jade Tree
Logo des Labels
Logo des Labels
Aktive Jahre seit 1991
Gründer Darren Walters, Tim Owen
Sitz Wilmington, Delaware, USA
Website http://www.jadetree.com
Labelcode JT
Genre(s) Independent

Jade Tree ist ein US-amerikanisches Independent-Label aus Wilmington, Delaware, das im August 1991 von Darren Walters und Tim Owen gegründet wurde. Walters und Owen besaßen jeweils vorher die Independent-Straight Edge-Hardcore Punk-Plattenlabel Hi-Impact Records und Axtion Packed Records. Mit ihrem neuen Label, das sie nicht zuletzt wegen der nachlassenden Nachfrage in diesem Genre gegründet hatten, nahmen sie zunächst Post-Hardcore- und Noise-Rock-Bands unter Vertrag, später auch vermehrt Bands mit Stilrichtung Emo, Punk und Melodic Hardcore. Ihre zurzeit in den USA erfolgreichsten Bands sind Lifetime, Jets to Brazil, Strike Anywhere, Kid Dynamite und Pedro the Lion, die teilweise auch in Europa bekannt sind. Nach der Veröffentlichung des letzten Paint It Black-Albums im Februar 2008 und dem Abgang von Bands wie Fucked Up und These Arms Are Snakes hat Jade Tree ein Jahr lang keine neuen Platten herausgebracht. Im Februar 2009 erschien eine Single von Cloak/Dagger.

Bands bei Jade Tree[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]