Jair Baylón

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jairzinho „Jair“ Julio Baylón Iglesias (* 26. Februar 1989) ist ein peruanischer Fußballspieler.

Der Stürmer stammt aus der Jugendabteilung von Alianza Lima, wo er auch in einigen Spielen der ersten Mannschaft zum Einsatz kam.

Anfang April 2007 wurde Baylón von Werder Bremen beobachtet. Laut Meldungen aus Peru unterschrieb das Offensiv-Talent einen Vertrag zur Saison 2007/08.[1] Der Wechsel kam letztendlich jedoch nicht zustande. Stattdessen unterschrieb Baylón beim portugiesischen Verein SC Braga.

Jair Baylón ist aktueller U-23-Nationalspieler von Peru. Sein Vater Julio Baylón spielte von 1973 bis 1976 und 1977/78 für Fortuna Köln und 1976/77 für den FC 08 Homburg. Außerdem nahm er mit Peru an der WM 1970 teil.

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. LIBERO: Baylón es Bremen