Jairam Ramesh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jairam Ramesh (Frühjahr 2010)

Jairam Ramesh (* 1954) ist ein indischer Politiker des Nationalkongresses (INC). Er ist derzeit (November 2010) Umweltminister von Indien.[1]

Ramesh ist Angehöriger der Kaste der Brahmanen und studierte am Massachusetts Institute of Technology.[1] 2004 war er Wahlkampfmanager des INC und trug in dieser Funktion maßgeblich zum Sieg der Partei in der Parlamentswahl 2004 bei.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Georg Blume: Schneller Umdenker in Lackschuhen. In: die tageszeitung. 25. November 2010, abgerufen am 29. November 2010 (deutsch).