James Alexander Phillips

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

James Alexander Phillips (* 13. Mai 1984) ist ein walisischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten]

James Phillips wurde 2008 erstmals nationaler Titelträger in Wales. Weitere Titelgewinne folgten 2010 und 2012. Außerhalb seiner Heimat siegte er 2010 bei den Croatian International. 2006 und 2010 nahm er an den Badminton-Weltmeisterschaften teil.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2004 Estonian International Herrendoppel 2 Joe Morgan / James Phillips
2008 Wales: Einzelmeisterschaften Mixed 1 James Phillips / Katy Howell
2010 Croatian International Herrendoppel 1 Joe Morgan / James Phillips
2010 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Joe Morgan / James Phillips
2010 Kharkov International Herrendoppel 3 Joe Morgan / James Phillips
2012 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Nic Strange / James Phillips

Referenzen[Bearbeiten]