James Dornan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
James Dornan

James Dornan (* 17. März 1953) ist ein schottischer Politiker und Mitglied der Scottish National Party (SNP).[1]

Dornan besuchte die St Mirin’s Primary School und die Holyrood Secondary School in Glasgow.[1] Erstmals trat Dornan bei den Unterhauswahlen 2005 zu nationalen Wahlen an. Er kandidierte für die SNP im Wahlkreis Glasgow South West, konnte aber hinter dem Labour-Politiker Ian Davidson nur die zweithöchste Stimmenanzahl erringen und verpasste somit den Einzug in das Unterhaus.[2] 2007 wurde er in den Stadtrat Glasgows gewählt.[1] Im selben Jahr kandidierte er bei den Schottischen Parlamentswahlen im Wahlkreis Glasgow Cathcart, dessen Direktmandat jedoch der Labour-Kandidat Charles Gordon gewann.[3] Bei den Parlamentswahlen 2011 errang Dornan schließlich das Direktmandat von Glasgow Cathcart mit einem Vorsprung von rund 1600 Stimmen vor Gordon und zog erstmals in das Schottische Parlament ein.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Informationen des Schottischen Parlaments
  2. Ergebnisse der Unterhauswahlen 2005
  3. der Parlamentswahlen 2007 auf den Seiten des Schottischen Parlaments
  4. der Parlamentswahlen 2011 auf den Seiten des Schottischen Parlaments