James Duval

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

James Duval (* 10. September 1972 in Detroit, Michigan, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Musiker.

James Duval besuchte in den Jahren 1986 bis 1989 die Gladstone High School in Covina Kalifornien. Bekannt wurde Duval durch seine Hauptrollen in The Teenage Apocalypse Trilogy des Regisseurs Gregg Araki. Seine Rollen in dieser queeren Trilogie spiegeln Duvals offen gelebte Bisexualität wider. Neben zahlreichen Independent-Filmen spielte er eine Nebenrolle als Miguel in dem Hollywood-Film Independence Day.

Duval ist Gitarrist der Antoneus Maximus & The Nuthouze Band.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]