James Gathers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

James Gathers (* 13. Juni 1930 in Sumter, South Carolina; † 8. Juni 2002 in Alcoa, Tennessee) war ein US-amerikanischer Leichtathlet.

Bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki gewann Gathers im 200-Meter-Lauf die Bronzemedaille hinter seinen Landsleuten Andy Stanfield und Thane Baker.

1954 wurde er kanadischer Meister über 100 Yards.[1]

Persönliche Bestleistungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • James Gathers in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. gbrathletics: Canadian Championships