James Goldstone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

James Goldstone (* 8. Juni 1931 in Los Angeles, Kalifornien; † 5. November 1999 in Shaftsbury, Vermont) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten]

James Goldstone inszenierte 1977 den Thriller Achterbahn. 1980 führte er Regie bei Der Tag, an dem die Welt unterging. Für seine Regiearbeit an Kent State von 1981, einem Drama, das den dortigen Studentenaufstand vom 4. Mai 1970 rekonstruiert, erhielt James Goldstone einen Emmy. Auch war er Gastprofessor an der Columbia University in New York und Präsident der Vermont-Filmkommission.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]