James Mitchell (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

James Mitchell (* 29. Februar 1920 in Sacramento, Kalifornien; † 22. Januar 2010 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Tänzer.

Leben[Bearbeiten]

Nach seiner Schulzeit begann Mitchell als Schauspieler in der US-amerikanischen Filmindustrie zu arbeiten. Mitchell studierte Drama am Los Angeles City College, unter anderem bei dem Choreografen Lester Horton. Nach seinem Studienabschluss arbeitete er vier Jahre lang für das Unternehmen von Horton, wo er Bella Lewitzky kennenlernte. Gemeinsam mit der neu gegründeten Tanzformation von Horton ging Mitchell 1944 nach New York City, wo das Unternehmen aber wirtschaftlich scheiterte. Danach erhielt er eine Anstellung in dem Musical Oklahoma! von Agnes de Mille. Weitere Rollen in Zusammenarbeit mit der Choreografin Agnes de Mille folgten: Broadway Musicals Bloomer Girl, 1944, Brigadoon, 1947, und Paint Your Wagon, 1951. In den 1950er und 1960er war Mitchell als Tänzer in verschiedenen weiteren Bühnenstücken tätig:

Des Weiteren arbeitete Mitchell mit Gower Champion, Eugene Loring sowie Jerome Robbins zusammen:

In den 1970er wurde Mitchell Präsident des Vorstandes der Dancer Foundation. Besonders bekannt wurde Mitchell durch seine Rolle des Palmer Cortlandt in der US-amerikanischen Fernsehserie All My Children, in der er von 1979 bis 2009 mitspielte.

Mitchell verstarb am 22. Januar 2010. Sein langjähriger Lebensgefährte war Albert Wolsky.[1]

Preise und Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Barbara Naomi Cohen-Stratyner, "Mitchell, James", Biographical Dictionary of Dance, New York: Schirmer Books, 1982, S. 621
  • Carol Easton, No Intermissions: The Life of Agnes de Mille, New York: Little, Brown, & Co., 1996. ISBN 0-316-19970-2.
  • Rose Eichenbaum, "James Mitchell" The Dancer Within: Intimate Conversations with Great Dancers, Ed. Aron Hirt-Manheimer. Middletown, CT: Wesleyan University Press, 2008, S. 212–18, ISBN 0-8195-6880-5.
  • John Anthony Gilvey, Before the Parade Passes By: Gower Champion and the Glorious American Musical, New York: St. Martin's Press, 2005, ISBN 0-312-33776-0. (For Mitchell's performance in Carnival!)
  • Thomas S. Hischak, "Mitchell, James." The Rodgers and Hammerstein Encyclopedia, Westport, CT: Greenwood Publishing Group, 2007, S. 184–85, ISBN 0-313-34140-0.
  • Greg Lawrence, Dance with Demons: The Life of Jerome Robbins, New York: G. P. Putnam's Sons, 2001, ISBN 0-399-14652-0.
  • "Mitchell, James", Contemporary Theatre, Film & Television, Monica M. O'Donnell, Erste Ausgabe, Detroit, MI: Gale Research Company, 1984, S. 375.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Advocate: All My Children Star James Mitchell Dead at 89