James Patrick Keleher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

James Patrick Keleher (* 31. Juli 1931 in Chicago) ist Alterzbischof von Kansas City.

Leben[Bearbeiten]

Der Erzbischof von Chicago, Samuel Alphonsius Kardinal Stritch, weihte ihn am 12. April 1958 zum Priester.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 20. Oktober 1984 zum Bischof von Belleville. Der Erzbischof von Chicago, Joseph Louis Kardinal Bernardin, spendete ihm am 11. Dezember desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren William Michael Cosgrove, Altbischof von Belleville, und Thomas Joseph Murphy, Bischof von Great Falls.

Am 28. Juni 1993 wurde er zum Erzbischof von Kansas City ernannt und am 8. September desselben Jahres in das Amt eingeführt. Von seinem Amt trat er am 15. Januar 2005 zurück.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
John Nicholas Wurm Bischof von Belleville
1984-1993
Wilton Daniel Gregory
Ignatius Jerome Strecker Erzbischof von Kansas City
1993-2005
Joseph Fred Naumann