James White (Basketballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
James White
James White.JPG
Spielerinformationen
Voller Name James William White IV.
Spitzname Flight 75
Geburtstag 21. Oktober 1982
Geburtsort Washington D.C., Vereinigte Staaten
Größe 201 cm
Position Shooting Guard /
Small Forward
NBA Draft 2006, 31. Pick, Portland Trail Blazers
Vereinsinformationen
Verein vereinslos
Vereine als Aktiver
2006–2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Austin Toros
2006–2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten San Antonio Spurs
2007–2008 TurkeiTürkei Fenerbahçe Ülkerspor
2008–2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Anaheim Arsenal
000 0 2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Houston Rockets
000 0 2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Denver Nuggets
2009–2010 RusslandRussland Spartak St. Petersburg
2010–2012 ItalienItalien Dinamo Basket Sassari
2012–2013 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New York Knicks

James William White IV (* 21. Oktober 1982 in Washington D.C.) ist ein US-amerikanischer Profi-Basketballspieler.

Bei einer Größe von 2,01 m spielt er auf der Position des Guards und Forwards. Seinen Spitznamen Flight 75 verdankt er seiner enormen Sprungkraft. White ist schon seit seiner High-School-Zeit bekannt für seine Athletik und seine atemberaubenden Dunkings, wie ein Dunk von der Freiwurflinie mit beiden Händen. James White erreichte 2001 im „McDonald's High School Slam Dunk“-Wettbewerb und 2006 im „NCAA College Slam Dunk Contest“ jeweils den 2. Platz. Nach einigen Versuchen in der NBA, z. B. bei den San Antonio Spurs in 2008, unterschrieb er im November 2009 einen Vertrag bei dem russischen Basketballverein BK Spartak Sankt Petersburg in der Superliga. Nach Ablauf seines Vertrages in Russland lief White von 2012 bis 2013 für die New York Knicks in der NBA auf.

Weblinks[Bearbeiten]