James while John had had had had had had had had had had had a better effect on the teacher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

James while John had had had had had had had had had had had a better effect on the teacher ist ein englischsprachiger Satz, der die Notwendigkeit von Satzzeichen und die Mehrdeutigkeit des Wortes had verdeutlicht.

Bedeutung[Bearbeiten]

Der Satz wird häufig als Rätsel verwendet, bei dem man Satzzeichen hinzufügen muss, um ihn grammatikalisch korrekt zu formulieren.

Durch Anführungszeichen für die metasprachlichen Ausdrücke sowie Kommata wird der Satz leichter verständlich:

“James, while John had had ‘had’, had had ‘had had’; ‘had had’ had had a better effect on the teacher.”

Übersetzt werden kann dies als Vergleich der Lösungen zweier Schüler im Englischunterricht:

„Während John sich für ‚had‘ entschieden hatte, hatte James ‚had had‘ gewählt; ‚had had‘ hatte beim Lehrer mehr Eindruck gemacht.“

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]