Jamundí

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jamundí
Wappen von Jamundí Flagge von Jamundí
Basisdaten
Fläche: 655 km2
Lage 3° 18′ N, 76° 32′ W3.2947222222222-76.534722222222Koordinaten: 3° 18′ N, 76° 32′ W
Einwohnerzahl (2005[1]): 120.000
Politik
Departamento: Valle del Cauca
Internetpräsenz von Jamundí
Lage
Lage von Jamundí

Jamundi ist ein Ort in der Nähe von Cali, der Hauptstadt der Provinz Valle del Cauca in Kolumbien.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt wurde am 23. März 1536 durch Pedro de Añazco und Juan de Ampudia gegründet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.dane.gov.co/files/censo2005/resultados_am_municipios.pdf (PDF; 161 kB)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jamundí – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien