Jan Bakelants

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jan Bakelants (2013)
Bakelants bei der Tour Down Under 2012

Jan Bakelants (* 14. Februar 1986 in Oudenaarde) ist ein belgischer Radrennfahrer.

Werdegang[Bearbeiten]

Jan Bakelants gewann 2003 die Junioren-Austragung des belgischen Klassikers Omloop Het Volk. Im nächsten Jahr war er beim Vlaams-Brabant Classic erfolgreich. Beim Triptyque Ardennais gewann Bakelants 2006 die zweite Etappe nach Polleur. In der Saison 2008 gewann er das Eintagesrennen Brussel-Opwijk, die Gesamtwertung des Circuit des Ardennes und die U23-Austragung von Liege-Bastogne-Liege. Am 30. Juni 2013 gewann er als später Ausreißer mit einem Vorsprung von einer Sekunde vor dem Hauptfeld in Ajaccio auf Korsika die zweite Etappe der 100. Tour de France. Damit übernahm er das Gelbe Trikot, das er zwei Tage lang trug.

Erfolge[Bearbeiten]

2008
2013
2014

Grand-Tour-Platzierungen[Bearbeiten]

Grand Tour 2010 2011 2012 2013 2014
Pink jersey Giro 36 23 34
Yellow jersey Tour 18 24
red jersey Vuelta 19 31 22

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]