Jan van Breda Kolff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Jan van Breda Kolff
Spielerinformationen
Voller Name Jan Gualtheru van Breda Kolff
Geburtstag 18. Januar 1894
Geburtsort MedanNiederländisch-Indien, heute Indonesien
Sterbedatum 6. Februar 1976
Sterbeort West Chatham, MassachusettsUSA
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
HVV Den Haag
Nationalmannschaft
1911–1913 Niederlande 11 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Jan Gualtherus van Breda Kolff (* 18. Januar 1894 in Medan (Niederländisch-Indien, heutiges Indonesien); † 6. Februar 1976 in West Chatham, Massachusetts, USA) war ein niederländischer Fußballspieler.

Zwischen 1911 und 1913 bestritt Jan van Breda Kolff elf Länderspiele für die niederländische Fußballnationalmannschaft und erzielte dabei ein Tor. Bei den Olympischen Spielen 1912 gewann der mit der niederländischen Mannschaft die Bronzemedaille.

Nach Ende seiner Karriere arbeitete Jan van Breda Kolff als Börsenmakler in den USA. Sein Sohn Butch van Breda Kolff und sein gleichnamiger Enkel Jan wurden erfolgreiche Basketballtrainer.

Weblinks[Bearbeiten]