Jan van Mieris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jan van Mieris, Selbstporträt mit Pfeife, 1688, Kunsthalle Hamburg

Jan van Mieris (* 17. Juni 1660 in Leiden; † 17. März 1690 in Rom) war ein niederländischer Genre- und Porträtmaler des Barock.[1]

Leben[Bearbeiten]

Er war ein Schüler seiner Vaters Frans van Mieris d.Ä. und malte in dessen Stil[1] und dem seines Bruders Willem van Mieris, mit dem er oft verwechselt wird.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Eintrag „Mieris, Jan van“ In: Reclams Künstlerlexikon. 2. Auflage, Philipp Reclam jun. GmbH &Co., Stuttgart 1995; S. 473. ISBN 3-15-010412-2.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jan van Mieris – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien