Jane (Toronto Subway)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang zur Station Jane

Jane ist eine unterirdische U-Bahn-Station in Toronto. Sie liegt an der Bloor-Danforth Line der Toronto Subway, an der Kreuzung von Bloor Street und Jane Street. Die Station, die über Seitenbahnsteige verfügt, wird täglich von durchschnittlich 18.150 Fahrgästen genutzt (2012/13).[1]

In der Nähe befindet sich das Einkaufsviertel Bloor West Village. Es bestehen Umsteigemöglichkeiten zu drei Buslinien, wobei zu diesem Zweck ein Wendeplatz existiert. Die Eröffnung der Station erfolgte am 10. Mai 1968, zusammen mit dem Abschnitt KeeleIslington.

Im Rahmen des Projekts Transit City hätte Jane Ausgangspunkt einer Stadtbahnstrecke sein sollen. Die als Jane LRT bezeichnete Strecke sollte nordwärts entlang der Jane Street bis zur zukünftigen Subwaystation Steeles West an der Yonge-University-Spadina Line führen. Die Eröffnung war für das Jahr 2017 vorgesehen[2], doch das Projekt wurde 2010 vorerst zurückgestellt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jane – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Subway ridership, 2012–2013. Toronto Transit Commission, abgerufen am 19. Juni 2014 (PDF, 105 kB, englisch).
  2. Proposed Jane Street Light Rail Transit (LRT). City of Toronto, 25. Mai 2010, abgerufen am 3. August 2010 (englisch).
Vorherige Station Toronto Subway
(Liste der Stationen)
Nächste Station
Old Mill
← Kipling
   Bloor-Danforth Line    Runnymede
Kennedy →

43.6501-79.4839Koordinaten: 43° 39′ 0″ N, 79° 29′ 2″ W