Jane by Design

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Jane by Design
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2012
Produktions-
unternehmen
ABC Family Worldwide
Länge 42 Minuten
Episoden 18 in 1 Staffel
Genre Dramedy
Titelmusik Work of Art von Rachel Platten
Produktion David Hartle
Idee April Blair
Musik Gabriel Mann
Erstausstrahlung 3. Januar 2012 (USA) auf ABC Family
Besetzung
Episodenliste

Jane by Design ist eine US-amerikanische Dramedy-Fernsehserie mit Erica Dasher in der Hauptrolle, konzipiert von April Blair. Sie wurde von 2011 bis 2012 von ABC Family Worldwide für den US-Kabelsender ABC Family produziert. Die Serie handelt von der Highschool-Schülerin Jane Quimby, die sich durch ein Missverständnis im Job einer Assistentin einer erfolgreichen Designerin wiederfindet. In den USA startete die Serie am 3. Januar 2012 bei ABC Family.[1]

Handlung[Bearbeiten]

Jane Quimby ist eine ganz normale 16-jährige Highschool-Schülerin, die mit ihrem älteren Bruder Ben zusammenwohnt. Die beiden müssen sich alleine durchschlagen, da ihr Vater verstorben und ihre Mutter vor einigen Jahren verschwunden ist. Da Ben derzeit arbeitslos ist, geraten sie allmählich mit den Rechnungen für ihr Haus in den Rückstand. Da entdeckt Jane in der Zeitung ein Anzeige für ein Praktikum bei der Modefirma Donovan Decker. Ihr Vorstellungsgespräch führt sie mit der erfolgreichen Designerin Gray Chandler Murray per Videointerview. Diese meint aber, Jane werde für den Job als ihre Assistentin vorstellig und lässt ihr keine Zeit das Missverständnis aufzuklären. Als Jane von den 32 Tausend Dollar Jahresgehalt erfährt, welches Gray kurze Zeit später noch auf 34 Tausend erhöht, nimmt Jane den Job an.

So führt sie von da an ein geheimes Doppelleben: Morgens ist sie Schülerin und ab Mittags arbeitet sie bei Donovan Decker. Von diesem Doppelleben erzählt sie nur ihrem besten Freund Billy. Bei ihrem Job stellt sie jedoch schnell fest, dass die aggressive India Grays Abwesenheit ausnutzt und sie so versucht Gray mit allen Mitteln auszubooten, um ihren Job zu übernehmen.

Produktion[Bearbeiten]

Im August 2010 bestellte ABC Family die Teenager-Serie What Would Jane Do als Pilotfilm.[2] Ende Oktober 2010 wurde die Hauptrolle an Erica Dasher vergeben.[3] Des Weiteren wurde Andie MacDowell für eine weitere Hauptrolle verpflichtet.[4] Die männliche Hauptrolle ging an den Newcomer Nick Roux. Am 14. April 2011 wurde die Serie unter dem neuen Namen Jane By Design mit zehn Folgen bestellt.[5] Am 1. März 2012 bestellte ABC Family weitere 8 Episoden.[6] Im August 2012 wurde die Einstellung nach der ersten Staffel bekanntgegeben.[7]

Besetzung[Bearbeiten]

Hauptbesetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler/in Hauptrolle
(Folgen)
Nebenrolle
(Folgen)
Jane Quimby Erica Dasher 1.01–1.18
Billy Nutter Nick Roux 1.01–1.18
Ben Quimby David Clayton Rogers 1.01–1.18
India Jourdain India de Beaufort 1.01–1.18
Lulu Pope Meagan Tandy 1.01–1.10 1.11–1.18
Nick Fadden Matthew Atkinson 1.01–1.18
Gray Chandler Murray Andie MacDowell 1.01–1.18

Nebenbesetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler/in Nebenrolle
(Folgen)
Rita Shaw Smith Cho 1.01–1.18
Birdie Brooke Lyons 1.01–1.18
Carter Ser'Darius Blain 1.02–1.18
Harper Karynn Moore 1.02–1.18
Beau Bronn Oded Fehr 1.03–1.10
Vice Principal Jenkins David Goldman 1.03–1.18
Mr. Hunter Todd Grinnell 1.04–1.09
Tommy Nutter Rob Mayes 1.05–1.10
Eli Chandler Bryan Dechart 1.11–1.18
Kate Quimby Teri Hatcher 1.13–1.18

Ausstrahlung[Bearbeiten]

Nachdem die Serie bereits im April 2011 bestellt wurde,[8] begann die Ausstrahlung der ersten zehn Episoden schließlich am 3. Januar 2012 beim Kabelsender ABC Family nach einer neuen Folge von Switched at Birth.[1] Die Pilotfolge erreichte knapp über 1,6 Millionen Zuschauer und ein Rating von 0,6 in der werberelevanten Zielgruppe.[9] Sie übernahm damit etwa 60 Prozent der Einschaltquoten ihres Lead-Ins. Am 6. März 2012 war die Ausstrahlung der vorerst letzten Episode zu sehen,[10] bevor ab dem 5. Juni 2012 die restlichen acht produzierten Episoden der ersten Staffel gezeigt wurden.[11] Das Serienfinale lief am 31. Juli 2012.

In Deutschland plant der deutsche Disney Channel die Serie in der Fernsehseason 2014–2015 auszustrahlen.[12]

Episodenliste[Bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 Pilot 3. Jan. 2012 Lev L. Spiro April Blair
2 The Runway 10. Jan. 2012 Michael Lange April Blair
3 The Birkin 17. Jan. 2012 Michael Katleman Amy Rardin & Jessica O’Toole
4 The Finger Bowl 24. Jan. 2012 Arlene Sanford John A. Norris
5 The Look Book 31. Jan. 2012 Gavin Polone Flint Wainess
6 The Image Issue 7. Feb. 2012 Melanie Mayron Deirdre Shaw
7 The Teen Model 14. Feb. 2011 Phil Traill Melissa Carter
8 The Wedding Gown 21. Feb. 2012 Michael Grossman Emily Fox
9 The Getaway 28. Feb. 2012 Howard Deutch John A. Norris
10 The End of the Line 6. Mär. 2012 Phil Traill April Blair & Paul Haapaniemi
11 The Replacement 5. Juni 2012 Jim Hayman April Blair
12 The Celebrity 12. Juni 2012 Gavin Polone April Blair
13 The Surprise 19. Juni 2012 Phil Traill John A. Norris
14 The Second Chance 26. Juni 2012 Millicent Shelton Melissa Carter
15 The Online Date 10. Juli 2012 Phil Traill Lenn K. Rosenfeld
16 The Backup Dress 17. Juli 2012 Daisy von Scherler Mayer Deirdre Shaw
17 The Sleepover 24. Juli 2012 Gavin Polone April Blair & Paul Haapaniemi
18 The Bonus Check 31. Juli 2012 Gavin Polone Joey Murphy & John Pardee

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Robert Seidman: ABC Family Sets Premiere Dates for January 2012 Line Up Including 'Pretty Little Liars,' 'Switched at Birth' and 'Jane By Design'. TV by the Numbers. 3. November 2011. Abgerufen am 2. März 2012.
  2. What Would Jane Do: ABC Family mit neuer Teenager-Serie
  3. Erica Dasher mit Hauptrolle im ABCF-Pilot What Would Jane Do
  4. Andie MacDowell mit Hauptrolle in What Would Jane Do
  5. Jane By Design: ABC Family bestellt neue Dramedy
  6. ABC Family bestellt mehr Jane By Design
  7. Rainer Idesheim: Jane By Design: ABC Family beendet Modeserie mit Andie MacDowell. In: Serienjunkies.de. 18. August 2012. Abgerufen am 18. August 2012.
  8. Bernd Michael Krannich: Jane By Design: ABC Family bestellt neue Dramedy. Serienjunkies.de. 14. April 2011. Abgerufen am 2. März 2012.
  9. Bill Gorman: Tuesday Cable Ratings: 'Sugar Bowl' Is Sweetest + 'Storage Wars,' 'Teen Mom,' 'Hardcore Pawn' & More. TV by the Numbers. 5. Januar 2012. Abgerufen am 2. März 2012.
  10. Nellie Andreeva: ABC Family’s ‘Jane By Design’ Receives Back Order. Deadline Hollywood. 29. Februar 2012. Abgerufen am 2. März 2012.
  11. Robert Seidman: ABC Family Announces Premiere Dates for 'Bunheads,' 'Bady Daddy' and 'Beverly Hills Nannies'. TV by the Numbers. 19. März 2012. Abgerufen am 19. März 2012.
  12. Sidney Schering: Disney Channel 2014/15: Dramen, Sitcoms, Steven Gätjen. In: Quotenmeter.de. 29. Oktober 2014. Abgerufen am 29. Oktober 2014.