Janet Asimov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Janet Asimov (* 6. August 1926 in Ashland, Pennsylvania als Janet Opal Jeppson) ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Autorin und Psychoanalytikerin.

Leben[Bearbeiten]

Janet Asimov begann in den 1970ern, unter dem Namen J. O. Jeppson Science-Fiction für Kinder zu schreiben. Sie war von 1973 bis zu seinem Tod 1992 mit Isaac Asimov verheiratet und verfasste gemeinsam mit ihm einige Science-Fiction-Bücher für junge Leser, darunter die Reihe über den Roboter Norby.

Werke[Bearbeiten]

Norby-Serie[Bearbeiten]

(mit Isaac Asimov)

  • Norby, the Mixed-Up Robot, 1983
  • Norby's Other Secret, 1984
  • Norby and the Lost Princess, 1985
  • Norby and the Invaders, 1985
  • Norby and the Queen’s Necklace, 1986
  • The Norby Chronicles, 1986 (Sammelband)
  • Norby Finds a Villain, 1987
  • Norby Through Time and Space, 1987
  • Robot for Hire, 1988
  • Norby Down to Earth, 1989
  • Norby and Yobo's Great Adventure, 1989
  • Norby and the Oldest Dragon, 1990
  • Norby and the Court Jester, 1991
  • Norby and the Terrified Taxi, 1997 (Nach dem Tod ihres Mannes allein verfasst)

Romane[Bearbeiten]

  • The Second Experiment, 1974 (als J. O. Jeppson)
  • Der letzte Unsterbliche, 1983, ISBN 3-442-23430-1, The Last Immortal, 1980
  • Bewusstseinstransfer, 1990, ISBN 3-453-04473-8, Mind Transfer, 1988
  • The Package in Hyperspace, 1988
  • Tod eines Androiden, 2002, ISBN 3-404-23246-1, Murder at the Galactic Writers' Society, 1995

Sammelbände[Bearbeiten]

  • The Mysterious Cure, and Other Stories of Pshrinks Anonymous, 1985 (als J. O. Jeppson)

Anthologien[Bearbeiten]

  • Laughing Space: Funny Science Fiction Chuckled Over, 1982 (mit Isaac Asimov)

Sachbuch[Bearbeiten]

  • How to Enjoy Writing: A Book of Aid and Comfort, 1987 (mit Isaac Asimov)
  • Kosmos und Materie, Frontiers II, 1993 (mit Isaac Asimov)
  • It’s Been a Good Life, 2002 (mit Isaac Asimov)
  • Notes for a Memoir: On Isaac Asimov, Life, and Writing, 2006

Weblinks[Bearbeiten]