Janet Suzman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dame Janet Suzman DBE (* 9. Februar 1939 in Johannesburg) ist eine südafrikanische Schauspielerin.

In den 1960er Jahren startete sie ihre Karriere als Schauspielerin als Mitglied der englischen Theatergruppe Royal Shakespeare Company. In den 1960er und 1970er Jahren war sie Darstellerin in zahlreichen britischen TV-Produktionen. 1971 bekam sie ihre erste Kinofilmhauptrolle in Nicholas and Alexandra und wurde für ihre Rolle als Alexandra für den Oscar als beste Schauspielerin nominiert. 1982 spielte sie die weibliche Hauptrolle in Peter Greenaways Film Der Kontrakt des Zeichners. Von 1969 bis 1986 war sie mit dem Regisseur Trevor Nunn verheiratet. Aus dieser Beziehung ging ein Sohn hervor.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]