Jang Jae-ho

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jang Jae-ho

Jang „Moon“ Jae-ho
Spielerinformationen
Voller Name Jang Jae-ho
Nickname Moon
Geburtsdatum 14. Dezember 1986
Ländercode Korea SudSüdkorea
Spiel Warcraft 3, Starcraft II
bevorzugte Spielpartei Nachtelf (Warcraft 3), Zerg (Starcraft 2)
Ehemalige Teams mousesports, MeetYourMakers,
WeMade FOX, Fnatic
Koreanische Schreibweise
Hangeul 장재호
Hanja 張宰昊
Revidierte Romanisierung Jang Jae-ho
McCune-Reischauer Chang Chaeho
siehe auch: Koreanischer Name

Jang „Moon“ Jae-ho (* 14. Dezember 1986 in Incheon)[1] ist ein südkoreanischer E-Sportler. Er ist insbesondere für seine Erfolge in der Disziplin Warcraft-III bekannt, in der er zu den erfolgreichsten Spielern überhaupt zählt. Insgesamt hat er in seiner Karriere über 30 Turniere gewonnen.

Nachdem er anfangs seiner Karriere beim deutschen Team mousesports unter Vertrag war wechselte er 2006 zu Meet Your Makers. 2007 war sein erfolgreichstes Jahr, in dem er über 150.000 $ an individuellem Preisgeld auf verschiedenen Turnieren gewann. Nach der Trennung von MeetYourMakers 2009 spielte er für den südkoreanischen Clan WeMade Fox, bis dieser sich 2011 auflöste. Dort soll er ein Rekordgehalt von monatlich umgerechnet 16.000 Euro erhalten haben.[2]

2011 wechselte er zwischenzeitlich von Warcraft 3 zum 2010 erschienenen Starcraft 2. Im Januar 2012 gab Fnatic die Verpflichtung von Moon für Starcraft 2. In Starcraft 2 konnte er allerdings nie die großen Erfolge aus Warcraft 3 wiederholen, obwohl er immerhin je einen Zweiten Platz bei der DreamHack und dem Intel Extreme Masters erzielte.

2014 beendete er seine E-Sport-Karriere um seinen Militärdienst abzuleisten.[3]

Erfolge (Auswahl)[Bearbeiten]

Jahr Turnier Platz Preisgeld
Warcraft III
2003 MBC Sonokong Prime League II[4] 1. Platz 08.478 $
2005 World e-Sports Games Season I[5] 1. Platz 20.000 $
2005 World e-Sports Games Season II[6] 1. Platz 20.000 $
2005 China Korea Cyber Games[7] 1. Platz 09.870 $
2006 Lenovo International Electronic Sports Tournament[8] 1. Platz 20.000 $
2007 MBCGame Warcraft 3 World War I[9] 1. Platz 10.000 $
2007 Game-X 2007[10] 1. Platz 38.120 $
2007 MBCGame Warcraft 3 World War II[11] 1. Platz 10.000 $
2007 MBCGame Warcraft 3 World War III[12] 1. Platz 10.000 $
2007 DreamHack Summer 2007[13] 1. Platz 02.842 $
2007 MBCGame Warcraft 3 World War Summer Grand Prix[14] 1. Platz 20.000 $
2007 World Cyber Games[15] 3. Platz 05.000 $
2007 Lenovo International Electronic Sports Tournament[16] 1. Platz 21.309 $
2008 PGL Season 2[17] 1. Platz 11.091 $
2008 Blizzard Worldwide Invitational 2008 [18] 1. Platz 11.000 $
2008 World Cyber Games[19] 2. Platz 07.000 $
2008 International e-Sports Festival 2008[20] 1. Platz 11.626 $
2009 World e-Sports Masters[21] 2. Platz 06.000 $
2010 NGL ONE Season 6[22] 1. Platz 08.000 $
2010 World e-Sports Games: e-Stars 2010[23] 1. Platz 12.671 $
2010 Blizzcon 2010[24] 3. Platz 05.000 $
2011 International e-Sports Festival 2011 [25] 1. Platz 10.000 $
2013 World Cyber Games[26] 2. Platz 03.000 $
Starcraft II
2011 Intel Extreme Masters World Championship Season V[27] 2. Platz 06.500 $
2011 DreamHack Summer 2011[28] 2. Platz 07.863 $

Auszeichnungen

  • 2005: KeSPA's Greatest Player Award
  • 2006: KeSPA's Greatest Player Award

Siehe auch[Bearbeiten]

 Commons: Jang Jae-ho – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Lebenslauf auf Nate-People, abgerufen am 11. November 2013 (koreanisch).
  2. WeMade Fox director confirms Moon approach sk-gaming.com
  3. Das WarCraft III Jahr 2014 im Überblick readmore.de
  4. MBC Sonokong Prime League II esportsearnings.com
  5. World e-Sports Games Season I esportsearnings.com
  6. World e-Sports Games Season II esportsearnings.com
  7. China Korea Cyber Games 2005 esportsearnings.com
  8. Lenovo International Electronic Sports Tournament esportsearnings.com
  9. K-SWISS MBCGame Warcraft 3 World War I esportsearnings.com
  10. Game-X 2007 esportsearnings.com
  11. K-SWISS MBCGame Warcraft 3 World War II esportsearnings.com
  12. K-SWISS MBCGame Warcraft 3 World War III esportsearnings.com
  13. DreamHack Summer 2007 esportsearnings.com
  14. 2007 K-SWISS MBCGame Warcraft 3 World War Summer Grand Prix esportsearnings.com
  15. World Cyber Games 2007 esportsearnings.com
  16. Lenovo International Electronic Sports Tournament 2007 esportsearnings.com
  17. Lenovo International Electronic Sports Tournament 2007 esportsearnings.com
  18. Blizzard Worldwide Invitational 2008 esportsearnings.com
  19. World Cyber Games 2008 esportsearnings.com
  20. International e-Sports Festival 2011 esportsearnings.com
  21. World e-Sports Masters 2009 esportsearnings.com
  22. NGL-One Season 6 esportsearnings.com
  23. World e-Sports Games: e-Stars 2010 King of the Game esportsearnings.com
  24. Blizzcon 2010 esportsearnings.com
  25. International e-Sports Festival 2011 esportsearnings.com
  26. World Cyber Games 2013 esportsearnings.com
  27. Intel® Extreme Masters Season V - World Championship esportsearnings.com
  28. DreamHack Summer 2011 esportsearnings.com
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Jang ist hier somit der Familienname, Jae-ho ist der Vorname.