Jankov Most

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Јанков Мост
Jankov Most
Jankahíd
Iancaid
Јанков Мост

Die Rumänisch-orthodoxe Kirche von Jankov Most

Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Jankov Most (Serbien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Serbien
Provinz: Vojvodina
Okrug: Srednji Banat
(mittleres Banat)
Opština: Zrenjanin
Koordinaten: 45° 28′ N, 20° 26′ O45.47111111111120.43611111111158Koordinaten: 45° 28′ 16″ N, 20° 26′ 10″ O
Höhe: 58 m. i. J.
Fläche: 23,3 km²
Einwohner: 636 (2002)
Bevölkerungsdichte: 27 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+381) 023
Postleitzahl: 23201
Kfz-Kennzeichen: ZR

Jankov Most (serbisch-kyrillisch Јанков Мост, ungarisch Jankahíd, rumänisch Iancaid), wörtlich übersetzt „Jankovs Brücke“, ist ein Ort im serbischen Banat und gehört zum Verwaltungsgebiet der Stadt Zrenjanin.

Demografie[Bearbeiten]

In Jankov Most leben nach einer Volkszählung aus dem Jahr 2002 insgesamt 543 volljährige Personen in 237 Haushalten. Das Durchschnittsalter der Einwohner liegt bei 48,2 Jahren (45,3 bei der männlichen und 51,2 bei der weiblichen Bevölkerung). Das Dorf hat eine rumänische Mehrheit und verzeichnet seit den fünfziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts eine kontinuierlich sinkende Einwohnerzahl.

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1948 1070
1953 1101
1961 1057
1971 977
1981 841
1991 736
2002 636

Weblinks[Bearbeiten]