Janne Schäfer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Janne Schäfer Schwimmen
Persönliche Informationen
Name: Janne Schäfer
Nationalität: DeutschlandDeutschland Deutschland
Schwimmstil(e): Brust
Verein: TV Jahn Wolfsburg und SV Nikar Heidelberg
Geburtstag: 28. Mai 1981
Geburtsort: Henstedt-Ulzburg
Größe: 1,90 m
Medaillenspiegel

Janne Schäfer (* 28. Mai 1981 in Henstedt-Ulzburg, Schleswig-Holstein) ist eine deutsche Schwimmerin.

Werdegang[Bearbeiten]

Ihre Hauptlage ist das Brustschwimmen, wobei sie besonders erfolgreich auf der 50-Meter-Sprintstrecke war. Eine Olympiateilnahme über die 100 Meter Brust blieb ihr allerdings verwehrt. Schäfer startete lange Jahre für den TV Jahn Wolfsburg. Ab Oktober 2008 hatte sie Startrecht für den SV Nikar Heidelberg, nachdem sie in England an der University of Bath ihren Bachelor in Psychologie und den Master of Science in Management erfolgreich abgeschlossen hatte. Im Juli 2010 beendete Janne Schäfer ihre Schwimmkarriere.

Weitere Erfolge[Bearbeiten]

Sie erlangte fünfzehn deutsche Meistertitel bei Deutschen Schwimmmeisterschaften, davon neun auf der Kurzbahn. Vierzehn Titel waren über 50 m Brust, ein Titel über 100 m Brust.

Bei Schwimmweltmeisterschaften erreichte sie dreimal ein Finale, wobei sie einmal eine Medaille gewinnen konnte:

Rekorde[Bearbeiten]

Europarekorde (1)
50m Brust (Kurzbahn) 00:29,55 min 15. November 2009 WC Berlin
Deutsche Rekorde (2)
4×50 m Lagen (Kurzbahn) (mit Pietsch, Mehlhorn und Steffen) 01:46,67 min 15. Dezember 2007 Debrecen
4×100 m Lagen (Kurzbahn) (mit Völker, Jäke und Meißner) 04:01,47 min 19. März 2000 Athen
(Stand: 5. Februar 2010)

Weblinks[Bearbeiten]