Jared Padalecki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jared Padalecki auf der San Diego Comic-Con International (2013)

Jared Tristan Padalecki (* 19. Juli 1982 in San Antonio, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler mit väterlicherseits polnischer Abstammung, der vor allem durch seine Rollen in den Fernsehserien Gilmore Girls und Supernatural bekannt ist.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Mit zwölf Jahren nahm er Schauspielunterricht, um in Theaterstücken aufzutreten. Im Jahr 1999 gewann Jared Padalecki den Wettbewerb „Claim To Fame“ und durfte bei der Verleihung der Teen Choice Awards einen Preis überreichen. Mit diesem Auftritt machte er Talentsucher auf sich aufmerksam und lernte seinen späteren Manager kennen, der auch Freddie Prinze junior betreut.

Nach seinem Abschluss an der James Madison High School im Jahre 2000 zog Jared Padalecki schließlich nach Los Angeles, um Schauspieler zu werden. Noch im selben Jahr erhielt er die Rolle des Dean Forester in der Serie Gilmore Girls und schaffte damit den Durchbruch. Er spielte in der Serie von 2000 bis 2005 mit. Zwar wurde die Serie Young MacGyver, in der Padalecki 2003 die Hauptrolle spielte, vom Sender The WB nie ausgestrahlt, doch in der Folgezeit wirkte er, parallel zu seinen Auftritten in Gilmore Girls, in zahlreichen Kinofilmen wie Ein verrückter Tag in New York, Der Flug des Phoenix, Cry Wolf und der Neuverfilmung des Horrorklassikers House of Wax mit.

2005 erhielt Jared Padalecki vom Sender The WB erneut die Chance auf eine eigene Serie und übernahm, an der Seite von Jensen Ackles, die Hauptrolle des Sam Winchester in der Mysteryserie Supernatural. 2007 präsentierte er auf MTV die von Ashton Kutcher produzierte Serie Room 401. 2009 war er in der Hauptrolle des Horrorfilms Freitag der 13. zu sehen, bei dem es sich um eine Neuverfilmung des gleichnamigen Films von 1980 handelt.

Padalecki hat einen älteren Bruder und eine jüngere Schwester. Seit dem 27. Februar 2010 ist er mit Genevieve Padalecki verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne (* 2012, * 2013).[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Jensen Ackles mit Jared Padalecki 2008

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jared Padalecki – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jared Padalecki ist zum zweiten Mal Vater geworden. Abendzeitung München, 24. Dezember 2013, abgerufen am 24. Dezember 2013.