Jascha Washington

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jascha Washington (* 21. Juni 1989 in Hanford, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

Leben[Bearbeiten]

Die Familie zog nach Los Angeles als Jascha drei Jahre alt war. Seine erste Fernsehrolle hatte er in der Serie Brooklyn South. Danach hatte er einen Auftritt in einem Musikvideo von Puff Daddy mit Vivica A. Fox und Quincy Jones. Washington spielte bereits an der Seite von Will Smith in Der Staatsfeind Nr. 1, Martin Lawrence und Nia Long in Big Mamas Haus und von Cuba Gooding, Jr. in Snowdogs – Acht Helden auf vier Pfoten.[1]

Filmografie (Auszug)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.thefinalmovie.com/cast/2-jascha-washington.html