Jason Michael Carroll

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jason Michael Carroll (2007)
Jason Michael Carroll (2007)
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Waitin' in the Country
  US 8 24.02.2007 (38 Wo.)
Growing Up Is Getting Old
  US 28 16.05.2009 (6 Wo.)
Singles[1]
Alyssa Lies
  US 64 12.01.2007 (12 Wo.)
Livin' Our Love Song
  US 52 14.09.2007 (17 Wo.)
Where I'm From
  US 64 25.04.2009 (11 Wo.)
Hurry Home
  US 99 13.02.2010 (1 Wo.)

Jason Michael Carroll (* 13. Juni 1978 in Houston, Texas) ist ein US-amerikanischer Countrysänger und Songwriter.

Bis 2004 spielte Carroll in Countrybands in seiner Heimat North Carolina, dann gewann er einen Fernsehwettbewerb in seinem Bundesstaat und begann danach seine Solokarriere.

Mit seinem Debütalbum Waitin' in the Country gelang ihm sofort ein ungewöhnlicher Durchbruch: Auf Anhieb schaffte er es auf Platz eins der Country-Charts und Platz 8 der offiziellen US-Album Charts[2]. Seine beiden ersten Singles Alyssa Lies und Livin' Our Love Song kamen unter die Top 10 der Country-Charts und waren auch in den Hot 100 erfolgreich[3].

Diskografie[Bearbeiten]

Alben

  • Waitin' in the Country (2007)
  • Growing Up Is Getting Old (2009)

Singles

  • Alyssa Lies (2006)
  • Livin' Our Love Song (2007)
  • I Can Sleep When I'm Dead (2008)
  • Where I'm From (2009)

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b US-Charthistorie
  2. US-Chartauszug Alben
  3. US-Chartauszug Singles

Weblinks[Bearbeiten]