Jason Shaw

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jason Shaw (* 4. November 1973 in Chicago, Illinois) ist männliches Fotomodell und gehört zu den höchstbezahltesten Models der Welt.

Bekannt wurde Jason Shaw zwischen 1998 und 2003 als Gesicht einer Unterwäschekampagne für Tommy Hilfiger. Sein Aussehen, das zwischen Student, Businessman und Sportler changiert, macht ihn für viele Markenhäuser interessant. So stand er bereits für AB'95, Tommy Hilfiger, Calvin Klein, DKNY, Versace, Lacoste, Gap, Karl Lagerfield fragrances sowie Ralph Lauren vor der Kamera und lief auch noch für viele andere Markenhäuser über die Laufstege von Paris, Mailand und New York.

Weltweite Bekanntheit erlangte er durch seine langjährige Beziehung zu Paris Hilton.

Schauspielerei[Bearbeiten]

In den letzten Jahren studierte Shaw Schauspielerei und kaufte sich einen Wohnsitz in Hollywood um sich seiner Leidenschaft, dem Schauspielern, zu widmen. Unter anderem stand er für die US-Serie Charmed vor der Kamera.

Weblinks[Bearbeiten]