Jayne Brook

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jayne Anderson Brook (* 16. September 1960 in Northbrook, Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Sie schloss 1978 die Glenbrook North High School ab und 1982 die Duke University. Brooks Interesse an der Schauspielkunst wurde an der Universität geweckt, als sie am Schauspielkurs von Professor John Clum teilnahm. Ihre erste Schauspielerfahrung sammelte sie mit 19 Jahren als Blanche DuBois in dem Theaterstück Endstation Sehnsucht. Sie zog später nach England, um ihre Ausbildung abzuschließen.

Ihre erste Filmrolle hatte Brook 1987 im Film Superman IV. Danach spielte sie noch in mehreren Filmen mit, beispielsweise in Kindergarten Cop, Last Dance, Bye Bye, Love und Gattaca. Bekannter wurde sie jedoch durch ihre Fernsehauftritte, besonders in der Rolle der Dr. Diane Grad in Chicago Hope. Sie spielte aber auch in anderen Serien, wie zum Beispiel Fernsehfieber, Sirens, The District, Der Fall John Doe und Boston Legal mit.

Seit 1996 ist Brook mit John Terlesky verheiratet und hat eine Tochter namens Alexandra, die 1998 geboren wurde. Sie spielte in der ersten Folge der 2. Staffel von Without a Trace mit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]