Jean-Marie Poiré

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jean-Marie Poiré (* 10. April 1945 in Paris) ist ein französischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent. Er ist der Sohn des Filmproduzenten Alain Poiré. Er begann seine Karriere beim Film als Assistenzregisseur von Claude Autant-Lara für den französischen Film Une femme en blanc se révolte und für Édouard Molinaro für den Film Oscar. Seine Anfänge als Drehbuchautor hatte er in mehreren Filmen von Michel Audiard.[1]

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. cinema.encyclopedie.personnalites.bifi.fr