Jean Majerus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jean Majerus (* 6. Februar 1914 in Bettemburg; † 16. Juni 1983 in Esch an der Alzette) war ein luxemburgischer Profiradfahrer, der u. a. viermal an der Tour de France teilgenommen hat. Bei der Tour de France 1937 und 1938 fuhr er insgesamt neun Tage im Gelben Trikot des Gesamtführenden und gewann zusätzlich zwei Etappen.

Weblinks[Bearbeiten]