Jefferson Avenue-Huron River and Harbin Drive-Silver Creek Canal Bridges

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf die beiden Brücken von der Harbin Road aus

Jefferson Avenue-Huron River and Harbin Drive-Silver Creek Canal Bridges ist der Name, unter dem zwei einzelne Straßenbrücken in Michigan, die ein gemeinsames Geländer aufweisen,[1] am 10. Februar 2000 im Rahmen der Highway Bridges of Michigan MPS in das National Register of Historic Places aufgenommen wurden.[2]

Die Jefferson Avenue Bridge führt die West Jefferson Avenue (diese ist südlich des Flusses als U.S. Turnpike bekannt) über den Huron River und verbindet so die Brownstown Charter Township im Wayne County mit der Berlin Charter Township im Monroe County. Es ist der einzige Eintrag in das National Register in Michigan, der auf der Grenze zwischen zwei verschiedenen Countys liegt.[3] Die Harbin Drive Bridge befindet sich vollständig innerhalb des Wayne County und steht annähernd im rechten Winkel zur Jefferson Avenue Bridge. Beide Brücken befinden sich etwa 1,5 km landeinwärts vom Eriesee an einer historisch wichtigen Verbindung zwischen Detroit und Toledo.[4]

Jefferson Avenue Bridge[Bearbeiten]

Jefferson Avenue Bridge

Die größere der beiden Brücken ist mit drei Spannen die 50,3 m lange und 11 m breite Jefferson Avenue Bridge. Sie führt die zweibahnige nördlich des Huron Rivers als West Jefferson Avenue und südlich des Flusses als U.S. Turnpike bekannte Straße über den Fluss. Sie wurde 1930 vom Michigan Department of Transportation erbaut und ersetzte eine frühere mit Muskelkraft bewegte Drehbrücke an dieser Stelle.[1][5] Die neue Balkenbrücke wurde hoch genug gebaut, das sie stationär sein konnte und dennoch kleineren Schiffen die Durchfahrt ermöglichte. Aufgrund des Umfangs an Verkehr, die die Brücke überquert, hat das Bauwerk in den letzten Jahren gelitten.[4]

Harbin Drive Bridge[Bearbeiten]

Harbin Drive Bridge

Die Harbin Drive Bridge ist eine viel kleinere Brücke. Sie ist nur 13,7 m lang und 8,2 m breit. Über sie führt der nur wenig befahrene Harbin Drive über den Silver Creek Canal, der sich in den Huron River entleert. Das Bauwerk befindet sich direkt nördlich der Jefferson Avenue Bridge und beide Brücken sind durch ein durchgehendes Geländer miteinander verbunden. Diese Brücke entstand einige Jahre früher als das größere Bauwerk daneben, das genaue Baujahr ist jedoch nicht bekannt. Der Harbin Drive ist eine Schotterstraße, die ein paar Wohnhäuser auf einer schmalen Insel im Fluss an die Hauptstraße anbindet.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Historic Bridges: Jefferson Avenue Bridge & Harbin Avenue Bridge (Englisch) 2010. Abgerufen am 10. Juli 2010.
  2. National Register Information System (Englisch) In: National Register of Historic Places. National Park Service. 20. Mai 2010. Abgerufen am 5. Januar 2011.
  3. Da die Jefferson Avenue Bridge Wayne County und Monroe County miteinander verbindet, wird das Bauwerk sowohl im Wayne County als auch im Monroe County als NRHP-Eintrag geführt.
  4. a b State of Michigan: Jefferson Avenue Bridge (Englisch) 2009. Abgerufen am 10. Juli 2010.
  5. Historic Bridges: Original Jefferson Avenue Bridge (Englisch) 2010. Abgerufen am 10. Juli 2010.

42.042222222222-83.214444444444Koordinaten: 42° 2′ 32″ N, 83° 12′ 52″ W