Jefferson Park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jefferson Park ist ein Stadtteil in der Region South Los Angeles in Los Angeles. In Jefferson Park leben 10.453 Einwohner auf 1.82 km².

Geografie[Bearbeiten]

Jefferson Park wird im Osten durch die Western Avenue, im Norden durch Adams, im Westen durch den Crenshaw Boulevard und im Süden durch den Exposition Boulevard und durch die Rodeo Road begrenzt. Er grenzt im Norden an Arlington Heights, im Nordwesten an Mid-City, im Westen an Crenshaw, im Süden an Leimert Park und im Osten an West Adams. Die Hauptstrassen des Stadtteiles sind der Adams Boulevard, Jefferson Boulevard, Exposition Boulevard, die 6th Avenue, die 10th Avenue und die Arlington Avenue.

Demografie[Bearbeiten]

Im Jahr 2000 lebten in Jefferson Park 49,95 % Hispanier, 43,13 % Afroamerikaner, 34,44 % andere, 4,79 % zwei oder mehr Rassen, 4,17 % Asiaten, 1,24 % Weiße nicht Hispanics, 0,55 % Indianer und 0,05 Pazifische Inselbewohner.