Jeffrey Marc Monforton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeffrey Marc Monforton 2012-09-10.JPG

Jeffrey Marc Monforton (* 5. Mai 1963 in Detroit) ist Bischof von Steubenville.

Leben[Bearbeiten]

Der Erzbischof von Detroit, Adam Joseph Maida, weihte ihn am 25. Juni 1994 zum Priester.

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 3. Juli 2012 zum Bischof von Steubenville. Der Erzbischof von Cincinnati, Dennis Marion Schnurr, spendete ihm am 10. September desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Adam Joseph Kardinal Maida, Alterzbischof von Detroit, und Allen Henry Vigneron, Erzbischof von Detroit.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Robert Daniel Conlon Bischof von Steubenville
seit 2012
---