Jegor Walerjewitsch Awerin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Jegor Awerin Eishockeyspieler
Jegor Awerin
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 25. August 1989
Geburtsort Omsk, Russische SFSR
Größe 182 cm
Gewicht 80 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Nummer #29
Schusshand Links
Spielerkarriere
2006−2012 HK Awangard Omsk
seit 2012 Lokomotive Jaroslawl

Jegor Walerjewitsch Awerin (russisch Егор Валерьевич Аверин; * 25. August 1989 in Omsk, Russische SFSR) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit Mai 2012 bei Lokomotive Jaroslawl aus der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Jegor Awerin begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Nachwuchsabteilung des HK Awangard Omsk, für dessen Profimannschaft er von 2006 bis 2008 in der Superliga aktiv war. Ab der Saison 2008/09 nahm der Angreifer mit dem HK Awangard am Spielbetrieb der neu gegründeten Kontinentalen Hockey-Liga teil und erreichte mit seinem Team in der Saison 2011/12 das Playoff-Finale.

Seit Mai 2012 steht Awerin bei Lokomotive Jaroslawl unter Vertrag.

International[Bearbeiten]

Für Russland nahm Awerin an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2007 teil, bei der er mit seiner Mannschaft Weltmeister wurde. Zu diesem Erfolg trug er mit drei Toren und zwei Vorlagen in sieben Spielen bei.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
KHL-Hauptrunde 4 156 28 20 48 60
KHL-Playoffs 3 37 4 4 8 20
Superliga-Hauptrunde 2 47 0 2 2 12
Superliga-Playoffs 1 4 0 0 0 0

(Stand: Ende der Saison 2011/12)

Weblinks[Bearbeiten]