Jekaterina Wjatscheslawowna Smolenzewa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Jekaterina Smolenzewa Eishockeyspieler
Jekaterina Smolenzewa
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 15. September 1981
Geburtsort Perwouralsk, Russische SFSR
Größe 175 cm
Gewicht 65 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Nummer #17
Schusshand Links
Spielerkarriere
bis 1994 Uralotschka Perwouralsk
1994–2004 Spartak-Merkuri Jekaterinburg
seit 2004 Tornado Moskowskaja Oblast

Jekaterina Wjatscheslawowna Smolenzewa (russisch Екатерина Вячеславовна Смоленцева; * 15. September 1981 in Perwouralsk, Russische SFSR) ist eine russische Eishockeyspielerin, die Stammspielerin und Kapitänin der russischen Nationalmannschaft ist.

Karriere[Bearbeiten]

Smolenzewa (links) bei den Olympischen Winterspielen 2010

Smolenzewa absolvierte ein Studium an der Pädagogischen Universität Ural in Jekaterinburg. Auf Klubebene tritt Smolenzewa seit 2004 für Tornado Moskowskaja Oblast an, nachdem sie zuvor auch für Spartak-Merkuri Jekaterinburg gespielt hatte.[1] Mit Jekaterinburg wurde sie im Jahr 2000 Russischer Meister und in den drei Folgejahren Vizemeister.

International[Bearbeiten]

Seit 2002 ist sie Stammspielerin der russischen Nationalmannschaft und nahm mit dieser an drei Olympischen Eishockeyturnieren teil. Die beste Platzierung erreichte das Nationalteam 2002 mit dem fünften Platz.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Internationale Statistik[Bearbeiten]

Jahr Team Veranstaltung Sp T V Pkt +/– SM Resultat
1995 Russland EM Division I, Platz 1
1996 Russland EM Silbermedaille
2000 Russland WM 5 4 3 7 2 0 Platz 5
2001 Russland WM 5 0 1 1 -2 2 Bronzemedaille
2002 Russland Olympia 5 0 3 3 -1 6 Platz 5
2006 Russland Olympia 5 0 2 2 -2 0 Platz 6
2007 Russland WM 4 4 1 5 +5 0 Platz 7
2008 Russland WM 4 4 2 6 +4 33 Platz 6
2009 Russland WM 3 2 4 6 -1 2 Platz 5
2010 Russland Olympia 5 1 1 2 -2 10 Platz 6

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. tornadoclub.ru, Смоленцева Екатерина, Spielerstatistiken (ru.)

Weblinks[Bearbeiten]