Jenilee Harrison

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jenilee A. Harrison (* 12. Juni 1958 in Northridge, Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie begann ihre Fernsehkarriere in der US-Serie CHiPs. Es folgten zahlreiche Fernsehproduktionen. Ihre bekannteste Rolle ist die der Jamie Ewing Barnes in der Serie Dallas, wo sie von 1984 bis 1986 zu sehen war.

Jenilee Harrison war von 1978 bis 1980 Cheerleader bei den Los Angeles Rams. In ihrer Jugend gewann sie die Wahl zur Miss San Fernando Valley, Miss Hollywood und Miss Los Angeles.

Die Schauspielerin ist mit Dr. Bruce Oppenheim verheiratet.

Filme & Fernsehproduktionen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]