Jenna Fischer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jenna Fischer (2008)

Jenna Fischer (* 7. März 1974 in Fort Wayne, Indiana als Regina Marie Fischer) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und unter anderem Regisseurin.

Leben[Bearbeiten]

Jenna Fischer spielte 2000 in dem Film The Specials an der Seite von Rob Lowe, Jamie Kennedy und Sean Gunn. Der Regisseur Craig Mazin verfilmte damit ein Werk von James Gunn, den Fischer bei den Dreharbeiten kennenlernte. Das Paar heiratete am 7. Oktober desselben Jahres.

Von 2005 bis 2013 spielte Fischer in der Fernsehserie Das Büro unter anderem neben Steve Carell eine Hauptrolle. Durch den Erfolg der Serie erlangte sie größere Bekanntheit und bekam so auch einige Nebenrollen in Filmen angeboten wie zum Beispiel Die Eisprinzen mit Will Ferrell oder Walk Hard: Die Dewey Cox Story mit John C. Reilly.

Fischer und Gunn ließen sich am 6. September 2007, nach sechs Jahren Ehe, scheiden. Seit dem 3. Juli 2010 (Verlobung: 30. Juni 2009) ist Fischer mit Schauspielkollege und Drehbuchautor Lee Kirk verheiratet.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jenna Fischer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. USA Today, 5. Juli 2010: Jenna Fischer marries; newlywed Megan Fox returns home