Jenna Russell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jenna Russell (* 5. Oktober 1967 in Paddington, London, England) ist eine britische Theaterschauspielerin.

Russel sang die Titellieder zu Red Dwarf im Jahr 1988 und Office Gossip im Jahr 2001.

In der Science-Fiction-Serie Doctor Who verkörperte Russel in zwei Folgen eine Abteilungsleiterin. Bei den Tony Awards 2008 erhielt sie eine Nominierung für die „Beste Hauptdarstellerin in einem Musical“ für das Musical Sunday in the Park with George. Dabei trat sie in dem in New York City gelegenen Studio 54 auf. Ab September 2005 verkörperte Russel den Charakter Sergeant Sarah Brown in dem Musical Guys and Dolls, in dem auch Ewan McGregor mitwirkte. Im November 2006 trat Russel in dem Theaterstück Amy’s View von David Hare am Garrick Theater in London auf.

Im Jahr 2011 spielte sie in dem Musical Into the Woods auf.

Russel ist mit dem Schauspieler Raymond Coulthard liiert.

Weblinks[Bearbeiten]