Jenni Haukio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jenni Haukio (2011)

Jenni Elina Haukio (* 7. April 1977 in Pori, Finnland) ist eine finnische Dichterin und Schriftstellerin.

Haukio schloss 2001 ihr Studium der Politischen Wissenschaften an der Universität Turku ab.

Jenni Haukio hat drei Gedichtbände veröffentlicht. 1999 erschien ihr Début Paitasi on pujahtanut ylleni (Dein Hemd gleitet über mich)[1], mit dem sie den Runo-Kaarina Wettbewerb[2] gewann.[3] Ihre letzte Gedichtsammlung Sinä kuulet sen soiton (Du hörst die Musik) brachte sie 2009 bei Savukeidas Kustannus heraus. Auf deutsch liegt davon nichts vor.

Sie war Pressechefin der konservativen Nationalen Sammlungspartei[4].

Verheiratet ist sie seit 2009 mit Sauli Niinistö, Präsident der Republik Finnland.[5] Niinistö war seit 1995 verwitwet, nachdem dessen erste Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen war.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die Weltpolitik hält den Präsidenten vom Schreiben ab FAZ. Abgerufen 23. August 2014
  2. http://www.kaarina.fi/kulttuuri/runo_kaarina/
  3. http://www.satakunnankansa.fi/Arvostelut/1194719440446/artikkeli/jenni+haukion+runokirjojen+kritiikit.html
  4. http://www.n-tv.de/politik/Niinistoe-gewinnt-Wahl-in-Finnland-article5417136.html
  5. [1] Jenni Haukio, spouse of the President of the Republic — The President of the Republic of Finland: Spouse: Biography. - Webseite, (englisch), (abgerufen am 22. Juni 2012)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jenni Haukio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Linnan juhlat 2014 - Fernsehinterview zum Unabhängigkeitstag 2014