Jenni Rivera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jenni Rivera (2009)

Jenni Rivera (* 2. Juli 1969 als Dolores Janney Rivera Saavedra in Long Beach, Kalifornien, Vereinigte Staaten; † 9. Dezember 2012 in Iturbide, Nuevo León, Mexiko) war eine mexikanisch-amerikanische Sängerin der Genres Banda und Norteña.

Leben[Bearbeiten]

Jenni Rivera wurde als Kind mexikanischer Einwanderer in Kalifornien geboren, wo sie auch aufwuchs.

Ab den 1990er Jahren wurde sie als Sängerin und Songwriterin in Mexiko bekannt. Um 1994 erhielt sie ihren ersten Plattenvertrag bei Capitol/EMI Latin. Ihr Debütalbum Chacalosa erschien 1995. Nach zwei Alben für Sony Latin wechselte sie im Jahr 1999 zum Label Fonovisa. Als erstes Album auf dem neuen Label erschien Que Me Entierrren con la Banda.

Rivera starb am 9. Dezember 2012 bei einem Flugzeugabsturz in Mexiko.[1] Sie hinterlässt fünf Kinder und zwei Enkelkinder.[1]

Diskografie[Bearbeiten]

  • 1995: Chacalosa (Brentwood Records)
  • 1995: Con Los Viajeros del Norte (Kimo's Music)
  • 1995: Somos Rivera (Ayana Musical)
  • 1995: Adios a Selena (Capitol/EMI Latin)
  • 1999: Si Quieres Verme Llorar (Sony Music Distribution)
  • 1999: Reina de Reinas (Sony Music Distribution)
  • 2000: Que Me Entierren con la Banda (Fonovisa)
  • 2001: Dejate Amar (Fonovisa)
  • 2001: Se Las Voy a Dar a Otro (Fonovisa)
  • 2003: Homenaje a las Grandes (Fonovisa)
  • 2004: Divina (Fonovisa)
  • 2005: Parrandera, Rebelde y Atrevida (Univision Records / Fonovisa)
  • 2006: En Vivo Desde Hollywood (Fonovisa)
  • 2006: Besos y Copas Desde Hollywood (Fonovisa)
  • 2007: Mi Vida Loca (Fonovisa)
  • 2007: La Diva en Vivo (Fonovisa)
  • 2007: La Diva Con Banda Sinaloense (Vene Music)
  • 2008: Exitos Con Banda Mariachi Norteno (Cintas Acuario)
  • 2008: No Vuelvo Ni de Chiste (Cintas Acuario)
  • 2008: Reyna Reyna (Cintas Acuario)
  • 2008: Jenni (Fonovisa)
  • 2009: La Gran Señora (Fonovisa)
  • 2011: Joyas Prestadas (Fonovisa)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jenni Rivera – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Jenni Rivera, Latin music star, dies in plane crash bei bbc.co.uk, abgerufen am 10. Dezember 2012