Jenny Valentine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jenny Valentine (* 1970 in Cambridge) ist eine britische Kinder- und Jugendbuchautorin.

Leben[Bearbeiten]

Sie studierte Englische Sprache und Literatur am Londoner Goldsmith's College. [1] [2] Valentine lebt heute mit ihrem Mann Alex Valentine und zwei Kindern in Hay-on-Wye.[3] [4]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Das zweite Leben des Cassiel Roadnight, 2011
  • Die Ameisenkolonie, 2010
  • Meine kleine Schwester Kiki und ich, 2010
  • Kaputte Suppe, 2010
  • Wer ist Violet Park?, 2009

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1] Perlentaucher
  2. [2] dtv-Verlagsangaben
  3. [3] HarperCollins Verlagsangaben
  4. [4] Zeitinterview, 12. Mai 2010

Weblinks[Bearbeiten]