Jeri Gaile

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jeri Gaile ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Ihre bekannteste Rolle ist die der Rose McKay in der Fernsehserie Dallas.

Karriere[Bearbeiten]

Jeri Gaile hatte ihre erste Rolle 1982 in einer Knight-Rider-Folge. Zumeist spielte sie kleinere Rollen in US-Fernsehserien, Ausnahmen bildeten lediglich der Film Frauen waren sein Hobby und der Fernsehfilm Kate's Secret. Von 1988 bis 1991 war sie wiederkehrend als Rose McKay in Dallas zu sehen. Ihre letzte Schauspielrolle hatte sie 1996 in einer Folge der kurzlebigen Serie Das Seattle Duo.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]