Jeroen Dubbeldam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeroen Dubbeldam (2013)
Jeroen Dubbeldam auf Utasha beim Internationalen Pfingstturnier Wiesbaden 2013

Jeroen Dubbeldam (* 15. April 1973 in Zwolle) ist ein niederländischer Springreiter.

Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney wurde er auf De Sjiem Einzel-Olympiasieger im Springreiten. Auf Up and Down wurde er mit der niederländischen Mannschaft bei den Weltreiterspielen 2006 in Aachen Mannschafts-Weltmeister.

Im Februar 2012 befindet er sich auf Rang 15 der Springreiter-Weltrangliste.[1]

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jeroen Dubbeldam – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. aktuelle FEI-Weltrangliste Springreiten